Eschweiler

Eschweiler- ein Zentrum der frühen Industrialisierung in der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein in den Bereichen Steinkohlebergbau und Stahl- war seit Beginn des 20. Jahrhunderts das Ziel verschiedener Zuwanderungsbewegungen von Arbeitsmigranten aus Deutschland, sowie europäischen und außereuropäischen Ländern. Auch seit dem 2. Weltkrieg ist Eschweiler Ziel von vielen MigrantInnen der verschiedenen Zuwanderungswellen geblieben. Diese Zuwanderungen prägen bis heute vor allem das Leben in Eschweiler-Ost und der Innenstadt. In den letzten Jahren sind zudem zahlreiche Unternehmen durch ZuwanderInnen erfolgreich gegründet worden. Die Stadt Eschweiler übernimmt eine aktive Rolle, um die ethnische Ökonomie und damit auch die lokale Ökonomie im Quartier nachhaltig zu stärken, zu fördern und für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zu nutzen.

Operationnelles Team

Wählen Sie eine Kategorie

Keine News vorhanden