Energie

Einleitung

Dafür gibt es mehrere Erklärungen: Die Renovierung eines Gebäudes aus Energiespargründen ist nach wie vor eine technisch komplizierte Angelegenheit, der sich viele Eigentümer nicht gewachsen fühlen. Ferner ist sie kostspielig: Die Eigentümer wissen nicht immer, wie sie diese vorfinanzieren sollen, obschon ihnen bewusst ist, dass sie dadurch erhebliche Energiekosten einsparen können.

Daher haben die SUN-Partner nach anderen Unterstützungsformen gesucht, die mehr auf die Gruppendynamik aufbauen. Für sie war dieser Ansatz doppelt interessant: Erstens konnten sie die Eigentümer dadurch beruhigen und sie dazu bringen, ihre Einstellung zu ändern; zweitens konnten sie die Qualität der Arbeiten gewährleisten und interessante Preise aushandeln.

Leader dieser Aktion

DuBoLimburg (Belgien)

Operationnelles Team

2012-05-29 | SUN Bewertungsworkshop

L'atelier d'évaluation à Heerlen analysera les données récoltées à la faveur des questionnaires en ligne remplis par les partenaires SUN de la commune de Heerlen, les habitants du quartier MSP et les partenaires de l'action SUN dans le quartier MSP.

2011-10-12 | Studienreise nach Montreal

Vom 5. bis 11. Oktober 2011 besuchte eine französischsprachige SUN-Delegation Montréal . Sie wollte dort Akteure vor Ort treffen und verstehen, wie die Praktiken zur nachhaltigen Entwicklung der Stadtviertel in Montréal institutionalisiert wurden.

2011-07-06 | Studienreise nach Paris

Am 5. und 6. Juli d.J. besuchten die Partner der SUN-Begrünungsaktion Paris; sie besichtigten dort die Ausstellung „Ville Fertile“, trafen sich aber auch mit Vertretern der DEVE, die sich um die Umsetzung der Stadtbegrünungspolitik des Pariser Bürgermeisters kümmert.

2010-01-07 | SUN geht Online

Das gesamte SUN Projektteam ist stolz Ihnen eine moderne und dynamische Präsentation des Projetes im Netz anzubieten. Viel Spaß bei der Endeckungsreise.

2009-09-29 | Klima-Modul DPL

Beitrag von Pieter Valkering (Universität Maastricht) als Berater im Workshop "Klima Modul DPL" bei der niederländischen Provinz Limburg . Der Workshop widmete sich der zukünftigen Entwicklung des Monitoring-Werkzeugs für Nachhaltigkeit DPL (IVAM UvA BV) und fand auf Anfrage der Provinz Limburg statt. Bei dieser Gelegenheit wurde das SUN-Projekt den Teilnehmern vorgestellt.